Über Linux-Praxis

Der Urheber dieser Seite, Florian Kalhammer ( † 2015 ) , arbeitete als freischaffender Dozent an Computerschulen und Linux war dabei sein Schwerpunktthema. Für diesen Themenschwerpunkt sind im Lauf der Jahre viele Dokumentationen entstanden, die hier zugänglich gemacht werden sollen.

Daneben existiert seit Ende 2000 eine Möglichkeit einer distributionsunabhängigen Linux-Zertifizierung durch das Linux Professional Institute (LPI). Die Prüfungen, die bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt zur Verfügung standen, wurden abgelegt und wir sind der Meinung, dass es sich dabei um einen lohnenswerten Schritt gehandelt hat. Von daher gibt es hier auch Informationen über diese Prüfungen, sowie einen Kurs, der gezielt darauf vorbereitet. Ein Klick auf den Banner unten auf der Seite führt direkt zu LPI…

Linux ist ein System, das wesentlich mehr Grundwissen erfordert, als etwa das Betriebssystem Windows, um vernünftig damit umzugehen. Dieses Grundwissen lässt sich richtig nur durch die Praxis erwerben, ein paar Hilfestellungen sind aber selbstverständlich nützlich. Diese Hilfestellung soll hier gegeben werden.

Momentan wird diese Seite, wie sie Florian erstellt hatte, instand gehalten und online gestellt. Zunächst ist hier mit keiner Erweiterung der Inhalte zu rechnen, da Florian verstorben ist. Falls Personen Kurse oder deren Dokumentation entwickeln und diese gerne hier einbringen würden, wenden Sie sich bitte an die Kontaktadresse – Das Redesign und Umzug auf einen neuen Linux Server würde unterstütz durch einen Linux Administrator von tagol.de – Danke

Bei Fragen oder Anregungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder schreiben uns eine E-Mail

Die LetzTen News