Syntax

cat [-benstuvAET] [–number] [–number-nonblank] [–squeeze-blank] [–show-nonprinting] [–show-ends] [–show-tabs] [–show-all] [Datei…]

Beschreibung

cat liest beliebige Dateien und schreibt sie ohne Veränderung in die Standardausgabe. Durch Umlenkung der Ausgabe auf eine Datei können so Dateien verkettet werden. Außerdem wird cat häufig benutzt, um Dateien an Programme zu übergeben, die nur von der Standardeingabe lesen. (Solche Programme werden im allgemeinen als Filter bezeichnet.) Für die Übergabe steht entweder die Ausgabeumlenkung der Shell mit > und >> zur Verfügung, oder die Ausgabe wird durch eine Pipeline | an den Filter weitergeleitet.

Optionen

-b alle nicht leeren Zeilen erhalten eine Zeilennummer

-e das gleiche wie -vE

-n sämtliche Zeilen werden nummeriert

-s mehrere leere Zeilen in Folge werden zu einer einzigen leeren Zeile zusammengefaßt

-t das gleiche wie -vT-u ohne Funktion

-v alle Kontrollzeichen außer tab und newline werden angezeigt

-A das gleiche wie -vET

-E gibt ein $ Zeichen am Ende jeder Zeile aus -T die tab werden als ^I angezeigt

Siehe Auch

tac(1)

Autor

Torbjorn Granlund und Richard Stallman