Syntax

chgrp [-Rcfv] [–recursive] [–show-changes] [–silent] [–quiet] [–verbose] Gruppe Datei …

Beschreibung

Der Befehl chgrp ändert die Gruppenzugehörigkeit einer Datei oder eines Verzeichnisses. Die Benutzung von chgrp ist nur dem Eigentümer und dem Superuser (root) erlaubt. Der Eigentümer kann eine Datei nur den Gruppen zuordnen, denen er selbst auch angehört.

Die Gruppe kann als ganze Zahl oder als Name angegeben werden. Die möglichen Gruppen und ihre Kennzahlen sind in der Datei /etc/group festgelegt und können mit id angezeigt werden.

Optionen

-c (changes) diese Option zeigt die Dateien an, deren Gruppe geändert wird

-f (force) es werden keine Fehlermeldungen ausgegeben

-v (verbose) alle Aktionen werden angezeigt

-R (recursive) die Gruppenzugehörigkeit der Dateien in den Unterverzeichnissen wird ebenfalls geändert

Siehe Auch

chmod(1) , chown(1) .

Autor

David MacKenzie