Syntax

touch [-acm] [-r Referenzdatei] [-t MMDDhhmm [[CC]YY] [. ss]] [-d Zeit] [–time= {time,access,use,mtime,modify} [–date= Zeit] [–file= Referenzdatei] [–no-create] Datei

Beschreibung

touch setzt die Zugriffs- und die Änderungszeit der Datei auf die aktuelle Zeit. Wenn die Datei nicht existiert, wird sie erzeugt.

Wenn als erster Dateiname ein gültiges Argument für die {it -t/} Option übergeben wird, und keine der Optionen {it -d, -r/} oder {it -t} ausdrücklich angegeben ist, wird dieses Argument als Zeitmarke für die folgenden Dateien verwendet.

Optionen

-a
ändert nur die Zugriffszeit
-c
unterdrückt die Erzeugung nicht existierender Dateien
-d Zeit
setzt Zeit anstelle der aktuellen Uhrzeit. Für Zeit können verschiedene gebräuchliche Formate verwendet werden.
-m
ändert nur die Änderungszeit
-r Referenzdatei
setzt die Zeit von Referenzdatei anstelle der aktuellen Zeit
-t MMDDhhmm[[CC YY][.ss]]
benutzt das Argument als Zeitangabe

Siehe Auch

das LunetIX Linuxhandbuch

Autoren

Paul Rubin, Arnold Robbins, Jim Kingdon, David

MacKenzie und Randy Smith