Syntax

groupdelGruppenname

Beschreibung

Das groupdel Kommando verändert die notwendigen Systemdateien dahingehend, daß alle Einträge, die sich auf die genannte Gruppe beziehen gelöscht werden. Die genannte Gruppe muß existieren.

Um zu vermeiden, daß im System noch Dateien verbleiben, die dieser Gruppe angehören, muß von Hand danach gesucht werden.

Einschränkungen

Gruppen, die die Logingruppe eines oder mehrerer User sind können mit groupdel nicht gelöscht werden.

Dateien

/etc/group – Gruppen Account Informationen
/etc/gshadow – Sichere Gruppen Account Informationen

Siehe auch

chfn(1) , chsh(1) , useradd(8) , userdel(8) , usermod(8) , passwd(1) , groupadd(8) , groupmod(8)

Autor

Julianne Frances Haugh (jfh@bga.com)